Großzügige Spende für den Förderverein


"Mit Herz und Hand" ist eine Initiative Remsecker Mütter, die sich die Förderung sozialer Anliegen auf die Fahnen geschrieben haben. Hauptsächlich durch den Verkauf selbst hergestellter türkischer Spezialitäten sammelt die Initiative Spendengelder, welche den unterschiedlichsten Einrichtungen zu Gute kommen.

 

Seit mehreren Jahren sind die Frauen von "Mit Herz und Hand" beim Kirbesonntag in Aldingen und beim Remsecker Weihnachtsmarkt sowie beim Neckarremser Straßenfest aktiv.

 

Letzten Monat hat die Initiative den Förderverein der Realschule Remseck mit einer großzügigen Spende bedacht.

 

Der gesamte Vorstand des Fördervereins möchte sich recht herzlich für die überraschende Spende in Höhe von 200 € und die Verbundenheit mit der Realschule bedanken.

 

Oliver Lippke

(1. Vorsitzender)

 

Prüfungsvorbereitungskurs an der Realschule Remseck


Auch dieses Jahr wurden wieder die "Osterkurse" zur Prüfungsvorbereitung vom Förderverein organisiert und durchgeführt.

 

In der ersten Ferienwoche fanden an der Realschule Remseck für die 10-er Klassen wieder Kurse zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen statt. Diesmal nahmen 55 Schülerinnen und Schüler das Angebot wahr, einen oder mehrere Kurse in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch zu besuchen.

Dank des großen Engagements der Lehrer konnten auch diesmal wieder kleine Gruppen gebildet werden, in denen effektiv gelernt wurde.

Die Prüfungsvorbereitungskurse waren wie immer ein voller Erfolg. Die Resonanz bei allen Beteiligten war durchweg positiv.

Deshalb sei an dieser Stelle gleich darauf hingewiesen, dass der Förderverein auch im kommenden Schuljahr versuchen wird, die Prüfungsvorbereitungskurse stattfinden zu lassen.

 

Der Vorstand des Fördervereins möchte sich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei den Referenten für ihre Bereitschaft und ihr Engagement, die Schüler intensiv auf die bevorstehenden Prüfungen vorzubereiten, bedanken.

Unser Dank gilt ebenso der Schulleitung, dem Sekretariat und dem Hausmeister der Realschule Remseck für die Unterstützung bei der Organisation und Durchführung.

 

 

Für den Vorstand

Oliver Lippke

 

Förderverein unterstützt 5. Klässsler

Auch dieses Jahr hat der Förderverein wieder das gemeinsame Mittagessen in der Schulmensa der Schüler der neuen fünften Klassen bezuschusst. Es wurden 2,50 € je Schüler durch den Förderverein vergütet.

Solche gemeinsamen Aktivitäten tragen, speziell zu Beginn des neuen Schulabschnittes, zum Entstehen eines guten Klassenzusammenhalts bei und erleichtern den Start in den Schulalltag. Wir möchten durch den Zuschuss beim gemeinsamen Mensaessen unseren Beitrag dazu leisten.

 

Vorstand wieder komplett

Vorstand endlich wieder komplett!

 

Mit Frau Eisenhardt hat der Förderverein nach langer Suche endlich den Kassierposten wieder neu besetzen können Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 05 02.2015 wurde Sie zur Kassiererin gewählt. Der Vorstand ist nun wieder komplett. Herr Schickle, der den Posten nach seinem offiziellen Ausscheiden aus dem Vorstand noch kommissarisch geführt hat, wurde nach langjähriger Tätigkeit verabschiedet.

 

Die Mitglieder des Vorstands sind:

 

• Oliver Lippke 1. Vorsitzender

• Ingrid Maier Stellvertreterin

• Birgit Eisenhardt Kassiererin

• Stephanie Schneider

• Edeltraud Layer Beisitzerin

• Kathrin Stumm Beisitzerin

• Andreas Hempel Beisitzer

 

Der gesamte Vorstand freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit.

 

Moderne Medientechnik im Einsatz

 

Die Inbetriebnahme des Erweiterungsbaus der Realschule war auch für den Förderverein ein Anlass zum Feiern. Aus Eigenmitteln konnte der Verein zwei  interaktive Whiteboards in den Klassenzimmern finanzieren. Die gute alte Wandtafel, beschrieben mit Kreide und geputzt mit Schwamm und Wasser, weicht der modernen beamergestützten Medientechnik.  

 

Der Förderverein unterstützt mit der Anschaffung  die Schulleitung darin, zeitgemäße Unterrichtsformen anzuwenden.

 

Am Freitag vor den Herbstferien waren die Schülerinnen und Schüler eingeladen, ihr Gebäude offiziell in Besitz zu nehmen. Treffpunkt nach der großen Pause war der Eingangsbereich des Neubaus.  Hier spielte  die Schulband einige Stücke aus ihrem Repertoire.  Dazu gab es leckere Muffins in allen Variationen, die zuvor mehrere Tage lang von Schülern im Fach Mensch und Umwelt (MUM)  gebacken wurden.  Der Förderverein spendete allen Schülern ein Getränk.  Vorstandsmitglied Mark Hiller organisierte die Verteilung der 600 Getränkeflaschen, was  mit Hilfe der Klassensprecher reibungslos vonstattenging.

 

 

 

Okt 2013/sch

Sozialpreis verliehen

5 Schülerinnen und 3 Schüler erhielten anlässlich der Abschlussfeier an der Realschule Remseck den Sozialpreis des Fördervereins.

 

Vorsitzender Dieter Wendel (2.v.l.) zeichnete langjährig tätige  Streitschlichter mit einem Buchgutschein aus. Streitschlichter gibt es an der Realschule seit über 10 Jahren. In der Regel beginnt die Ausbildung in der 6. oder 7. Klasse. Die Lehrerinnen Ursula Donat-Keith (Bild links) und Ursula Ambacher (3.v.l.) betreuen die Gruppe und koordinieren die Ausbildung.  Mit Hilfe der Streitschlichter können Schüler selbst ihre Konflikte lösen.

Preisträger sind (Bild von links):

Alicia Kiesel, Julian Berger, Debora Obergfäll, Benjamin Böhmer, Lisa Poster, Julian Wunder, Ruth Atutononu, Pia Schulz

Juli 2013 / sch

 

Bonusvertrag mit Globus Baumarkt

Einkäufe im Globus-Baumarkt Kornwestheim zahlen sich für den Förderverein der Realschule aus. Wer vor dem Bezahlen der Ware die Stammkundennummer  Nr. 2 060880 008211 nennt, hilft mit, dass bis zu 10 Prozent des getätigten Umsatzes dem Förderverein gut geschrieben werden. Die Kundennummer darf selbstverständlich Freunden und Bekannten weitergegeben werden.  

Förderverein wählt neuen Vorstand

Bei der am 2. Mai 2012 durchgeführten Mitgliederversammlung des Fördervereins standen Neuwahlen an. Als stellvertretende Vorsitzende wurde Ingrid Maier (Bild rechts) , als weitere Vorstandsmitglieder Mark Hiller (4.v.l.) und Edeltraud  Layher (2.v.r) neu  gewählt. Im Amt  bestätigt wurden Dieter Wendel (1. Vorsitzender, 3.v.l.) und Thomas Schickle (Kassier, Bild links). Als Kassenprüfer stellen sich Gabriele Kopp-Kalmbach (3.v.r.) und Michael Bloss (2.v.l.) zur Verfügung.

In seinem Jahresbericht verwies Wendel auf die solide Finanzierung des Vereins. Dank der Mitgliedsbeiträge und Spendenzuflüsse konnten mit mehreren tausend Euro Schullandheimaufenthalte und Studienfahrten gefördert und die Fortbildung von Schülermentoren und Streitschlichtern mitfinanziert werden. Zu den feststehenden Ausgabepositionen zählt außerdem seit Jahren der Workshop "Let's talk about" im Rahmen der Projekttage der 8er-Klassen und Infoveranstaltungen über das Thema Internet.

Ein besonderes Ereignis sei das Fußballturnier als Feier zum 10jährigen Jubiläum im Mai vergangenen Jahres gewesen. 28 Teams sowie die Schulband und Bläserklasse waren mit von der Partie und sorgten dafür, dass fast die ganze Schule auf den Beinen war.

Lobenswert hob Wendel die Initiative "Mit Hand und Herz" hervor.  Einmal monatlich verkauften Mütter während der Pause selbstgebackene türkische Spezialitäten zugunsten des Fördervereins.  Daraus entstand im Jahr 2011 ein Gesamterlös von mehreren hundert Euro.

Zum Jahresende 2011 hatte der Verein exakt 100 Mitglieder. Während der Elternabende im März dieses Jahres ließen sich etliche Eltern für eine Mitgliedschaft gewinnen. 17 Eintritte konnten seitdem bestätigt werden.

Die Kassenprüferinnen Petra Geiger und Renate Bleicher attestierten einen korrekten Kassenabschluss, so dass Vorstand und Kassier einstimmig entlastet wurden.


Mai 2012/sch

 

Kleiner Steckbrief

Wir sind ein im Mai 2001 von Eltern und Lehrern gegründeter gemeinnütziger Verein und verstehen uns als Bindeglied zwischen Schule, Eltern, ehemaligen Schülern, Freunden und Förderern der Realschule Remseck.

Wir wollen die Realschule durch aktives Handeln, Sach- und Geldspenden unterstützen.

Wir unterstützten in den vergangenen Jahren die Anschaffung von:

  • Musikinstrumenten und Spielgeräten

  • fünf bunten Tischgruppen in der Eingangshalle

  • Glasschränken zur Ausstellung von Schülerarbeiten

  • Tisch-Sitz-Gruppen für einen der Innenhöfe

  • Holzbänken in den so genannten Verteilern

  • Küchengeräten und Stühlen für das Schülercafé

 

Wir unterstützen alljährlich

  • verschiedene AGs
  • den Schullandheimaufenthalt der Klassen 6
  • den England- und Frankreichaufenthalt der Klassen 9

Wir übernehmen alljährlich die Kosten für

  • die Ausbildung der Streitschlichter
  • die Ausbildung der Schülermentoren

 

Wir organisieren

  • in den Osterferien Kurse zur Prüfungsvorbereitung in den Fächern D, E, M   

Wir stiften einen Buchpreis

  • für Schülerinnen und Schüler der 10er-Klassen für langjähriges soziales Engagement an der Realschule

Sie können die Arbeit des Fördervereins unterstützen

  • Denken Sie bei  Ihrem  Einkauf im Globus Baumarkt in Kornwestheim an den Förderverein. Fragen Sie an der Kasse nach der Stammkundenkarte der RS Remseck, und lassen Sie Ihren Umsatz auf diese Stammkundenkarte buchen. Am Jahresende werden bis zu 10 % des Umsatzes als Bonus an den Förderverein überwiesen.
  • Werden auch Sie Mitglied im Förderverein. Es kommt unseren Kindern zu Gute! Mit einem Jahresbeitrag von 15,00 € helfen Sie uns, neue Projekte zu verwirklichen. Zum Wohle unserer Kinder!

Vielen Dank

Der Vorstand